www.inklusion-brandenburg.de " />

www.inklusion-brandenburg.de

Veröffentlicht am 26.01.2013 in Bildung

Neues Webportal soll über Umsetzungsstand der gemeinsamen Schule für alle

Bildungsministerin Martina Münch (SPD) hat am Dienstag in der SPD-Fraktion das neue Webportal des Landes zum gemeinsamen Lernen präsentiert, das seit einigen Tagen online ist. Auf der Internetseite besteht ein umfangreiches Informationsangebot zum Thema Inklusion. Dort können sich interessierte Bürger, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Fachleute umfassend über den aktuellen Stand zur inklusiven Bildung in Brandenburg informieren. Anhand von Videos und Beispielen aus anderen Ländern kann man erfahren, wie inklusive Bildungsangebote funktionieren und eine "Schule für alle" gelingen kann. Thomas Günther, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, sieht Brandenburg beim gemeinsamen Lernen auf einem guten Weg: "Unser Ansatz ist es, jedem Kind von Anfang an eine gerechte Chance zu geben. Und damit sind wir in Brandenburg bisher sehr gut gefahren. 39 Prozent der Förderschüler im Land besuchen reguläre Schulen - damit ist Brandenburg bundesweit mit an der Spitze."

-->www.inklusion-brandenburg.de

 

Homepage SPD Oberhavel

Besucher:401016
Heute:13
Online:2